DWT 2

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

DWT 2Es war kurz nach 16 Uhr als ich von der Arbeit kam. Gut gelaunt und voller Erwartung auf den bevor stehenden Abend, ging ich ins Bad um mich für das heutige Date vorzubereiten. Als erstes ging es unter die Dusche mit Komplettrasur. Nachdem ich mit dem Ergebnis zufrieden war, ging ich ins Schlafzimmer um mich für den Abend anzukleiden. Nach langem hin und her, entschied ich mich für eine schwarz-rote Korsage mit Strumpfhaltern und schwarzen Strümpfen. Als ich mir die Sachen angekleidet hatte, nahm ich mir noch meine roten Highheels und verstaute sie in einer Tasche. Noch ein prüfender Blick im Spiegel, um dann Jeans und Hemd über zuziehen.Eine dreiviertel Stunde später stand ich bei meinem Date vor der Tür und klingelte. Er öffnete einen Spalt die Tür, als er sah das ich es war, ging sie weiter auf und er bat mich herein. Mein Date hatte sich aufs trabzon escort Feinste aufgestylt. Er sah richtig feminin aus, blonde schulterlange Perücke und perfekt geschminkt. Dazu trug er ein gelbes Satinhemdchen das ihm bis halb über dem Po reichte, eine schwarze im Schritt offene Netzstrumpfhose und gelbe hochhackige Sandalen. Er forderte mich auf, ihn ins Wohnzimmer zu folgen. Während er es sich auf der Ledercouch bequem machte, bat er mich, das ich meine Sachen ausziehen sollte. Als ich dann in meiner Damenwäsche vor ihm stand, forderte er mich auf, neben ihn Platz zu nehmen. Ich setzte mich zu ihm, währen er den Fernseher einschaltete. Mein Date hatte einen Sissy-Porno eingelegt. Während wir nun den Porno schauten, fing er an, meine bestrumpften Beine zu streicheln. Ich griff mit einer Hand zwischen seine Beine, sein Schwanz wurde schnell escort trabzon hart als ich ihn zwischen meinen Fingern hatte. Langsam zog ich seine Vorhaut zurück und wichste dann seine Eichel. Während dessen hatte auch er seine Hand an meinem Schwanz und fing an ihn zu wichsen. Als er dann spürte wie ich schnell feucht wurde, beugte er sich hinunter, und stülpte seine heißen Lippen über meine Eichel, während seine Zunge sie umkreiste. Ein paar Minute später war ich so geil, das ich unbedingt ihn auch blasen wollte. Ich sagte ihm, das er sich auf den Boden legen sollte. Kurze Zeit später lagen wir nebeneinander auf dem Boden in der 69-Stellung und schoben uns gegenseitig die prallen Schwänze in den Mund. Während er meine glatten Arschbacken streichelte, war ich dabei, seine Strumpfhose im Schritt weiter aufzureißen bis ich an sein Arschloch kam. trabzon escort bayan Aufgegeilt lies ich meine Hand zwischen seine Pobacken gleiten, bis ich ihm dann langsam meinen Mittelfinger ins Arschloch schob. Wie er dann meinen Schwanz lutschte, merkte ich, das es ihm gefiel. Ich schob den Finger immer tiefer in ihn hinein, bis ich seine Prostata spürte. Mit leichtem Druck massierte ich sie mit dem Finger und er wurde immer geiler. Er saugte sich vor Erregung wie ein Wahnsinniger an meinem Schwanz fest und ich spürte seinen im meinem Mund zucken. Um ihn vollends den Rest zu geben, blies ich nun seinen Schwanz bis zur Wurzel. So tief wie nur möglich schob ich mir seinen Prügel in den Rachen während ich weiter seine Prostata bearbeitete. Seine Lenden fingen an zu zucken. Er war soweit, stoßweise pumpte er seine Samen in meinen Mund und ich schluckte gierig. Nun konnte auch ich mich nicht mehr länger beherrschen, und stieß immer härter meinen Schwanz in seine Maulfotze bis es mir kam. Als der Samen aus mir heraus spritzte, saugte er so gierig, das ich dachte, meine Eier würden implodieren.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20