Verleih meiner Frau

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

Verleih meiner FrauMeine erste Frau ( vor mehr als 30 Jahren ) war im Bett eher langweilig und mehr als päpstlich sanktionierter Blümchensex war selten angesagt. Zu dieser Zeit spielte ich noch in Freiburg Volleyball und war regelmäßig am Wochenende unterwegs. An einem Wochenende spielten wir in Friedrichshafen am Bodensee und sie begleitete mich. Nach dem Spiel gingen wir am Ufer Essen. Sie hatte eine weiße, knallenge Hose an, die ihren knackigen, runden Arsch schön betonte. Die rote, enge Bluse hatte sie etwas aufgeknöpft, so dass man ihre 75 c Brust gut erkennen konnte. Mit den roten Heels und ihren langen braunen Haaren war sie ein echter Hingucker. Wir ergattern in unserem Hotel noch ein Tischchen auf der Terrasse und bestellten eine Flasche Sekt und unser Essen. Am Nachbartisch saßen 3 Herren mittleren Alters, die ich auch schon beim Spiel gesehen hatte, die kaum die Augen von meiner Frau lassen konnten. Wir tranken unsere Flasche Sekt zügig und waren bald etwas angetrunken. Nach dem Essen bestellten wir noch eine Flasche Rotwein und erfreuten uns an dem herrlichen Sonnenuntergang. Kurz bevor wir die Flasche Wein leer hatten, mußte meine Frau auf die Toilette. Sie ging mit leicht unsicheren Schritten ins Hotel. Einer der drei Herren vom Nebentisch setzte sich zu mir und fragte, ob er und seine Freunde uns noch auf einen Absacker in die Hotelbar einladen dürfte. Ich sagte zu, da wir eh mit dem Essen fertig waren. Als meine Frau zurück kam und erfuhr dass wir eingeladen wurden, sagte sie erfreut zu.In der Bar setzten wir uns in eine Ecke und tranken Tequila karaman escort Sunrise. Während zwei der Herren meine Frau unterhielten und ihr laufend Komplimente machten, nahm der andere mich auf die Seite und sagte, dass er mir ein Geschäft vorschlagen will. Er und seine Freunde würden sich gerne für heute Nacht meine Frau gegen ein Entgelt ausleihen. Als Leihgebühr hätten sie sich 500 DM vorgestellt. Sie hätten auch ihre Zimmer in dem Hotel. Ich war etwas verblüfft und schaute wohl entgeistert. Er sagte, wenn es zu wenig ist, dann könnte man auch noch erhöhen. Ich überlegte kurz und sagte, für 800 DM und ich darf zuschauen. Er ging kurz zu seinen Freunden, flüsterte ihnen etwas ins Ohr und nickte mir zu. Ich ging zu meiner Frau und sagte, dass wir noch einen Absacker bei einem der Herren auf dem Zimmer nehmen und dann in unser Hotel sollten, da sie doch ein bisschen stark angetrunken sei. Sie lachte und meinte, dass sie uns alle unter den Tisch trinken würde. Kurze Zeit später waren wir in einer großen Suite und tranken Sekt. Ich setzte mich in einen Sessel an der Seite, während meine Frau ziemlich aufgedreht die Männer unterhielt. Auf die Frage ob ihre Titten echt sind lachte sie und öffnete sie ihre Bluse und sagte, er könne ja mal schauen. Einer der Männer umfasste sie von hinten und massierte ihre Brüste. Nach kurzer Zeit holte er sie aus dem BH heraus und sagte zu seinen Freunden, was meint ihr? Hmmm das sollte man auspacken um es richtig beurteilen zu können. Sie zögerte kurz, dann zog sie ihre Bluse aus, öffnete den BH und meinte, so, was sagt escort karaman ihr jetzt. Sehr schön, waren die Kommentare, aber den Rest wollen wir auch noch begutachten. Nee, nee, meinte sie. Aber einer der Jungs stand hinter ihr und öffnete die Hose. Sie wehrte sich etwas, war aber zu angetrunken. Kurze Zeit später hing die Hose an den Knöcheln. Als sie weiterlaufen wollte stolperte sie und fiel bäuchlings aufs Bett. In kürzester Zeit hatte die Jungs ihr die Schuhe und die Hose ausgezogen. Da lag sie nun in ihrem roten Spitzenschlüpfer und streckte den Hintern in die Höhe. Die Jungs drehten sie auf den Rücken und zogen ihr auch den Schlüpfer noch aus.Einer der Männer legte sich zu ihr und versuchte mit ihr zu knutschen. Nach anfänglicher Gegenwehr erwiderte sie seine Küsse heftig. Die beiden anderen zogen sich aus und legten sich ebenfalls aufs Bett und bearbeiteten ihre Titten und ihre rasierte Fotze. Sie muss scharf wie Harry gewesen sein, denn ihre Fotze triefte nur so. Kurz darauf forderte der erste meine Frau auf, auf seinen Schwanz zu sitzen. Sie setzte sich auf ihn und er rammte seinen Schwanz tief in ihre nasse Fotze. Sie stöhnte und trieb ihn an. Einer stellte sich vor sie und wollte, dass sie seinen Schwanz bläst. Da sie nicht wollte, nahm der dritte den Kopf und öffnete ihren Mund, damit der andere seinen Schwanz in ihren Mund schieben konnte. Sie wehrte sich, hatte aber gegen die 3 Männer keine Chance. Nach kurzer Zeit war der Widerstand gebrochen und sie nahm den fetten Schwanz in ihren Mund und saugte ordentlich daran. Kurze Zeit später karaman escort bayan hielt er ihren Kopf fest und spritzte eine Monsterladung in ihrem Mund und über ihrem Gesicht ab. Auch der andere war soweit und jagte seine Ladung in ihre Fotze. Sie rollte sich auf die Seite und wollte vom Bett runter. Aber der dritte Mann setzte sich auf ihren Schenkel, hob ihr Bein an und rammte seinen Schwanz in die vor Sperma triefende Fotze. Er nahm eine Brustwarze zwischen die Finger und knetete diese so hart, dass sie stöhnte. Er störte sich nicht daran und fickte sie immer härter in ihr wundes Loch. Kurz bevor er kam, zog er seinen Riemen heraus, setzte sich auf ihre Brust, nahm ihren Kopf hoch und fickte sie tief in ihren Mund. Sie wurgste, aber er schob seinen steifen Pimmel immer tiefer in ihren Rachen bis  er abspritzte. Als er seinen Schwanz herauszog sabberte sie und ein bisschen Sperma kam auch heraus.Sie wolle auf die Toilette meinte sie und wankte ins Bad. Einer der Jungs half ihr dabei. Als fertig war, führte er sie heraus und meinte, so jetzt ist sie bereit für den abschließenden Arschfick. Er führte sie zum Bett, sie kniete sich breitbeinig darauf und die Jungs fickten sie der Reihe nach in den Arsch. Sie genoss es offensichtlich, da sie stöhnte und einen nach dem anderen Orgasmus hatte. Als die Jungs sie abgefickt hatten, bekam ich mein Geld und sie bedankten sich bei meiner Frau für den geilen Abend. Sie bedankte sich auch für den geilen Ficks, die man gerne wiederholen könnte. Da war ich dann doch überrascht.In unserem Zimmer angekommen, blies sie mir auch noch einen und ich fickte sie in ihre spermatriefende Arschfotze. Wir waren noch einmal so unterwegs, bevor wir uns dann wegen meiner Bi Neigung getrennt haben. Sie konnte nicht damit umgehen, dass ich einen passiven Arschfick auch genießen kann.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20